Electronic Banking 

Die Electronic Banking-Produkte der OLB unterstützen Sie effizient bei der Abwicklung Ihres täglichen Zahlungsverkehrs. Sie lassen sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Unsere Produkte im Überblick

  • OLB MultiCash plus: Für die systematische, mehrplatzfähige Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs
  • windata professional: Optimale Unterstützung beim Erstellen Ihrer täglichen und wiederkehrenden Zahlungsaufträge
  • Electronic Cash: Das kartenbasierte Zahlungssystem für Ihren Laden oder Betrieb
  • Datenfernübermittlung für Steuerberater/Dienstleister: Für eine deutliche Vereinfachung der Verbuchung

Als wesentlicher Baustein für ein erfolgreiches Finanzmanagement unterstützt Sie OLB MultiCash plus bei der einfachen Abwicklung des in- und ausländischen Zahlungsverkehrs sowie bei Disposition und Cashmanagement.

Die Vorteile im Überblick

  • Multibankenfähig: Die Software ist einsetzbar für sämtliche Bankverbindungen.
  • Flexibel: Parallele Nutzung im Netzwerk (an verschiedenen Arbeitsplätzen) möglich.
  • Intuitiv: Der userfreundliche Aufbau sowie die umfangreiche Funktionstiefe garantieren einen effektiven Workflow.
  • Unterstützung aller In- und Auslandszahlungsarten
  • Aufbereitung von Kontoinformationen nebst Dispositionsvorschlägen
  • Zahlungsaufträge komfortabel erstellen, verwalten und versenden
  • Absicherung mit Elektronischer Unterschrift (EBICS) – auch im 4-Augen-Pinzip möglich
  • Der TÜV Saarland hat die moderne Sicherheitsarchitektur der MultiCash E-Banking Software im Rahmen einer intensiven Prüfung zertifiziert und mit einem Siegel für seine hohe Datensicherheit ausgezeichnet.

Mastercard Prepaid

Komfortabel mit Guthaben aufladen und alle Funktionen einer Kreditkarte nutzen.

  Volle Kostenkontrolle durch Guthaben
  Weltweit Geld abheben und bezahlen
  Keine Bonitätsprüfung

TÜV-geprüfte strategische Firmenkundenbetreuung

Wir beraten Sie persönlich und richten Ihnen die Software auch gern vor Ort ein. Unser schneller und professioneller Support steht Ihnen stets zur Seite.

Wir sind persönlich und schnell für unsere Kunden vor Ort.

Jens Eilers, Leiter Electronic Banking

TÜV-geprüfte strategische Firmenkundenbetreuung

Unsere zufriedenen Firmenkunden setzen auf E-Banking mit OLB MultiCash plus:

Zufriedener Firmenkunde: Rügenwalder Mühle
Zufriedener OLB-Firmenkunde: Popken Fashion Group
Zufriedener OLB-Firmenkunde: Pöppelmann

windata professional ist eine Software zur Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs. Sie ermöglicht Ihnen schlanke Abläufe bei der Erstellung Ihrer Zahlungsaufträge. Bei wiederkehrenden Zahlungen oder auch Lastschriften unterstützt Sie das Programm z. B. durch Erfahrungsdatenbanken.

Die Vorteile im Überblick

  • Speziell auf die Bedürfnisse von Vereinen, Geschäfts- und Firmenkunden zugeschnitten
  • Multibankenfähig: Sie können die Software für sämtliche Bankverbindungen einsetzen
  • Unterstützt alle Zahlungsarten, die Sie im täglichen geschäftlichen Einsatz benötigen
  • Unterstützt alle gängigen Sicherheitsverfahren
  • Update-Funktionen über das Internet
  • Schnelle Auskunft über Geschäftsbeziehungen und umfangreiche Auswertungen

Mit windata professional erhalten Sie optimale Unterstützung beim Erstellen Ihrer Zahlungsaufträge und ein leistungsfähiges Cash-Management.

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Electronic Cash. Neben dem Bezahlen per girocard oder Kreditkarte am „Point of Sale“ eröffnen sich Ihnen weitere Möglichkeiten.

Ihnen stehen auf Wunsch vielfältige Varianten kartenbasierter Zahlungssysteme für Ihren Laden oder Betrieb zur Verfügung. Dazu gehören eine ausführliche Beratung, die Einrichtung und Installation von Terminals sowie ein umfangreicher Support.

Die Vorteile im Überblick

  • Flexibel
  • Kostengünstig
  • Service für die Kunden
  • Bietet Zusatzchancen

Dienstleister wie etwa Service-Rechenzentren oder Steuerberater übernehmen häufig für Kunden verschiedene buchhalterische Tätigkeiten. Diese sind zum Beispiel:

  • die Übermittlung von Zahlungsdateien an die Bank
  • die Abholung elektronischer Kontoauszüge (MT 940)

Die Einreichung von Zahlungsaufträgen ist in der Regel von der Freigabe getrennt und erfolgt durch den Kontoinhaber mittels Datenbegleitzettel.

Mit der Datenfernübertragung per Service-Rechenzentren bzw. Steuerberater der OLB stellen Sie Ihrem Steuerberater die erforderlichen Kontoumsätze in elektronischer Form zur Verfügung. So können Sie die Verbuchung deutlich vereinfachen. Auf Ihren Wunsch hin kann Ihr Steuerberater nicht nur die Umsätze überwachen, sondern auch Ihren kompletten Zahlungsverkehr über eine gesicherte und legitimierte Berechtigung durchführen.

Die Vorteile im Überblick

  • Unkomplizierte Datenübermittlung zu Ihrem Steuerberater
  • Sammeln von Belegen ist nicht mehr notwendig
  • Kompletter Zahlungsverkehr kann vom Steuerberater durchgeführt werden

Vertragliche Voraussetzungen:

  • Ein Vertrag zwischen dem Kontoinhaber und dem Service-Rechenzentrum über die Erbringung der Dienstleistung
  • Eine "Vereinbarung über die Teilnahme am beleglosen Datenaustausch unter Einschaltung von Service-Rechenzentren per Datenfernübertragung (DFÜ)" zwischen dem Kunden und der Bank
  • Eine "Vereinbarung über die Teilnahme eines Service-Rechenzentrums am beleglosen Datenaustausch per Datenfernübertragung (DFÜ)" als Rahmenvereinbarung sowie die "Teilnahme am EBICS-Verfahren" zwischen dem Service-Rechenzentrum und der Bank

Für die vertraglichen Details setzen Sie sich bitte mit Ihrem Betreuer oder mit den Product Specialists/Electronic Banking (eb-hotline@olb.de oder 0441 221-2040) in Verbindung.

Kontakt

Sie haben Fragen? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Product Specialists / Electronic Banking