OLB Onlinebanking: Hilfebereich

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten technischen Informationen rund um Ihr Online- und Mobile-Banking zusammengefasst. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Wichtiger Hinweis: Ab dem 24.11.2020 ergeben sich Änderungen im Login-Verfahren für das Onlinebanking am PC. Alle Informationen finden Sie im Bereich Hinweise und Tipps.

Informationen zur Nutzung:

Informationen zu unseren Verfahren:

 Hinweise und Tipps – in Wort und Video:

  • Neuer Onlinebanking Starter mit Sicherheitscode

    Seit dem 24.11.2020 verfügt unser Onlinebanking über ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal in Form einer vorgelagerten Code-Abfrage. Damit Sie von der neuen Verbesserung profitieren und weiterhin auf Ihr Onlinebanking zugreifen zu können, benötigen Sie die aktuelle Version unseres Programms "OLB Onlinebanking Starter" und müssen die folgenden Schritte befolgen:

    Schritt 1:
    Starten Sie wie gewohnt das Onlinebanking über www.olb.de und klicken Sie oben rechts auf Login-Onlinebanking. Hier wird Ihnen der Sicherheitscode angezeigt. Klicken Sie bitte auf „In Zwischenablage kopieren“.

    Schritt 2: 
    Starten Sie das Programm "OLB Onlinebanking Starter" über die Verknüpfung auf dem Desktop, das Symbol in der Taskleiste, der Startmenüverknüpfung oder die Systemsuche Ihres PCs.

    Schritt 3:
    Im OLB Onlinebanking Starter fügen Sie den von Ihren kopierten Sicherheitscode über die Schaltfläche "aus Zwischenablage einfügen“ ein. Alternativ können Sie den Sicherheitscode auch manuell in das Feld eintragen. Anschließend gelangen Sie über einen Klick auf „Jetzt verbinden“ zu Ihrem gewohnten Anmeldebereich. Nach der korrekten Eingabe Ihrer Anmeldedaten (PIN/Passwort) zu Ihrer Schlüsseldatei, werden Sie über den Button "Login ausführen" zu Ihrem persönlichen Bereich weitergeleitet.

     

    Weitere Hinweise zur neuen Version des OLB Onlinebanking Starters:

    • Das Update Ihres bestehenden Starters erfolgt normalerweise automatisch und muss nach Start des PCs lediglich von Ihnen bestätigt werden. Alternativ können Sie den OLB Onlinebanking Starter manuell im Anmeldebereich des OLB Onlinebankings über den Link "Jetzt herunterladen" speichern und installieren.
    • Sie benötigen ein aktuelles Betriebssystem und einen aktuellen Browser. Vom Hersteller nicht mehr gepflegte Betriebssysteme, wie zum Beispiel Windows 7, können aus Sicherheitsgründen nicht verwendet werden. Für Ihre maximale Sicherheit und Gewährleitung der Kompatibilität empfehlen wir die Nutzung aktueller Betriebssysteme wie Windows 10 oder macOS Catalina bzw. Big Sur.
  • Wichtige Hinweise für macOS Nutzer

    Wichtige Hinweise für macOS Nutzer:

    Für die optimale Nutzung des OLB Onlinebankings ohne Einschränkungen oder zusätzlicher Installation von Plugins empfehlen wir Ihnen das photoTAN-Verfahren.
    Informationen zur Nutzung und Einrichtung finden Sie unter www.olb.de/phototan

    Andernfalls benötigen Sie ab sofort unter dem Browser Safari zwingend zusätzlich den Onlinebanking Starterda der Safari Browser keine Plugins mehr unterstützt.

    Voraussetzungen für die Nutzung des Onlinebanking Starters:

    • mindestens macOS Betriebssystem High Sierra 10.13 (Update empfohlen!)
      (Sofern Ihr Mac bereits auf dem neusten Stand ist, können Sie diesen Schritt überspringen)

    Das Update können Sie unter folgendem Pfad vornehmen:

    1. Klicken Sie auf das Apple Logo
    2. Klicken Sie auf „Über diesen Mac”
    3. Klicken Sie auf Softwareupdate
    4. Klicken Sie auf den Reiter „Highlights”.

    Vorgehen zur Nutzung des Onlinebanking Starters auf Ihrem Mac: 

    1. Besuchen Sie wie gewohnt die Login Seite unter www.olb.de. 
    2. Hier werden Sie aufgefordert den Onlinebanking Starter zu installieren.
    3. Zunächst wird durch Klick die Datei heruntergeladen.
    4. Nach dem Download klicken Sie die heruntergeladene Installationsdatei an.
    5. Folgen Sie nun dem Installationsassistenten.
    6. Beenden Sie nach erfolgter Installation Safari (cmd + Q)
    7. Nach der Installation des Onlinebanking Starters sehen Sie in der Menüleiste ein OLB - Symbol. Hierüber kann nun der Onlinebanking Starter gestartet werden.
      (Wir empfehlen die Nutzung des Firefox Browsers, da unter Safari und Chrome bei jedem Start die Meldung "Darf diese Seite den Onlinebanking-Starter öffnen?" erscheint. Diese können Sie im Firefox Browser mit einmaliger Zustimmung deaktivieren.)

    Sollte sich im Dateinamen Ihrer Sicherheitsdatei (z.B. auf einem USB-Stick) ein Leerzeichen befinden, wird dieses systemseitig mit „%20“ ergänzt. Diese Ergänzung können Sie manuell entfernen und danach wieder ein Leerzeichen einfügen. Jetzt kann die Sicherheitsdatei wieder problemlos genutzt werden. 

    • Umstellung im Edge Browser

      Aktuelle Umstellung im Edge Browser

      Ab sofort können Sie unser Onlinebanking direkt im Edge Browser nutzen. Hierzu ist die Installation des "OLB Onlinebanking Starters" einmalig erforderlich.

      1. Laden Sie sich auf der Login Seite den OLB Onlinebanking Starter herunter
      2. Nach dem Download führen Sie die heruntergeladene Datei mit einem Doppelklick aus. Die Datei finden Sie im Download-Ordner bzw. oben rechts im Edge Browser.
      3. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten
      4. Nach einem Neustart des Edge Browsers können Sie das Online Banking wie gewohnt nutzen.
    • Anpassungen auf dem HBCI-Bankrechner der OLB seit dem 30.06.2018

      Falls Sie sich seit dem 30.06.2018 trotz korrekter Passworteingabe nicht mit dem Bankrechner der OLB verbinden können, liegt das eventuell an den Anpassungen auf dem HBCI-Bankrechner der OLB.

      Dies betrifft die wenigen Kunden, in deren Sicherheitsmedien (Chipkarte oder USB-Stick) statt der Bankrechner-Adresse hbci.olb.de die statische Adresse 193.194.7.140 eingetragen ist. Hier muss eine enstprechende Anpassung zwingend vorgenommen werden.

      In den meisten Fällen ist zusätzlich noch eine veraltete RDH-Version (RDH-1) hinterlegt. Aus diesem Grund ist eine komplette Neu-Initialisierung mit korrekter Bankrechner-Internetadresse auf den aktuellen Standard (RDH-9 bei Chipkarten bzw. auf RDH-10 bei USB-Stick) empfohlen.

      Eine Neu-Initialisierung sollte in der jeweiligen Software (S-Firm, Proficash, etc.) durchgeführt werden. 

      Der ausgedruckte und handschriftlich unterschriebene Initialisierungsbrief kann per E-Mail (als Foto oder PDF-Scan) an freischaltung@olb.de gemailt werden.

      Die betroffenen Kunden wurden im Vorfeld per Brief über den Sachverhalt mit weiterführenden Tipps informiert.

      Daten für die Initialisierung

    • Umstellung im Google Chrome Browser

      Ab sofort können Sie unseren Onlinebanking Starter auch im Google Chrome Browser nutzen. Hierzu ist die Installation des "OLB Onlinebanking Starters" einmalig erforderlich.

      1. Laden Sie sich auf der Login Seite den OLB Onlinebanking Starter herunter.
      2. Nach dem Download führen Sie die heruntergeladene Datei mit einem Klick aus. Die Datei finden Sie im Download Ordner bzw. unten links in der Statuszeile des Google Chrome Browsers. 
      3. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten
      4. Nach einem Neustart des Google Chrome Browsers können Sie den Starter im OLB Onlinebanking nutzen.

      Mehr erfahren

    OLB Onlinebanking Hotline

    Sie haben Fragen zur OLB App oder zum Onlinebanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI-Verfahren per USB-Stick oder per Chipkarte)?
    Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr weiter.

    Wir nutzen internationale Sicherheitsstandards.

    Die Sicherheit Ihrer Daten beim Mobile- und Onlinebanking hat für uns höchste Priorität. Daher setzen wir in unserem Onlinebanking-Portal neueste Technologien und internationale Sicherheitsstandards ein.

    Mehr zum Thema Sicherheit finden finden Sie in unserem Sicherheitscenter