Google PayTM: Zahlen per Smartphone

Leichter als ein Geldbeutel und schneller als Ihre Karte - mit Google Pay beschleunigen Sie Ihre Bezahlvorgänge Online und in Geschäften. Ihre Zahlungsinformationen werden dabei durch mehrere Sicherheitsebenen geschützt, sodass Ihr Konto immer sicher bleibt. 

Ihre Vorteile mit Google Pay:

  • Akzeptanz: Google Pay funktioniert weltweit in allen Geschäften, in denen das kontaktlose Bezahlen mit der Mastercard akzeptiert wird, in Apps und im Web.
  • Einfache Bedienung: Halten Sie im Geschäft Ihr entsperrtes Smartphone einfach an das Kassenterminal. In Apps/im Web Google Pay wählen und Ihren Kauf bestätigen.
  • Sicherheit: Ihre Zahlungsinformationen werden von Google durch mehrere Sicherheitsebenen verschlüsselt und geschützt – so bleibt Ihr Konto immer sicher.
GooglePay
ec Karte

Checkliste für die Aktivierung von Google Pay:

  1. Besitz der neuen ec Karte (Debit Mastercard) 
  2. Android-Smartphone (mind. Version 5.0 "Lollipop"- üblich bei Smartphones seit 2014) mit NFC-Funktion (Near Field Communication)
  3. Zugang zum OLB Onlinebanking über das Web
  4. Google Pay App aus dem Google Play Store auf dem Smartphone

Google Pay in nur drei Schritten auf Ihrem Smartphone:

  • Vorbereitung App & Web

    Laden Sie die Google Pay App aus dem Google Play Store herunter und melden Sie sich im Anschluss im OLB Onlinebanking im Web an. 

  • Aktivierung Onlinebanking

    Starten Sie im Reiter "Services" die Aktivierung von Google Pay (Navigation links). Wählen Sie Ihre ec Karte, geben Sie Ihre Mobilfunknummer an und schließen Sie die Aktivierung ab. 

  • Einrichtung ec Karte

    Richten Sie Innerhalb von 10 Minuten Ihre ec Karte in der Google Pay App ein, indem Sie die einzelnen Schritte in der App befolgen. 

Hinweis: Sobald Schritt 2 beendet ist, haben Sie nur 10 Minuten, um die Einrichtung in der Google Pay App gemäß Schritt 3 abzuschließen. Falls Sie diese Frist nicht einhalten, müssen Sie Schritt 2 wiederholen.

Häufig gestellte Fragen

  • Einkäufe im Geschäft: Wo wird Google Pay akzeptiert und wie können Sie vor Ort bezahlen?

    Google Pay funktioniert weltweit in Millionen Geschäften, in denen kontaktloses Bezahlen akzeptiert wird. Achten Sie auf folgende Symbole.

    Um eine Zahlung durchführen zu können, entsperren Sie Ihr Smartphone und halten Sie es an das Terminal, bis Sie ein Häkchen sehen. Die Google Pay App muss nicht geöffnet werden.

  • Einkäufe in Apps/im Web: Wo wird Google Pay akzeptiert und wie können Sie Online bezahlen?  

    Google Pay wird bereits weltweit von vielen Apps und auf Websites akzeptiert. Details finden Sie hier.

    Nachdem Sie eine Karte in einer App oder auf einer Website einmal hinzugefügt haben, müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen bei einem weiteren Kauf nicht erneut eingeben. Wählen Sie an der Kasse einfach Google Pay aus und bestätigen Sie Ihren Kauf. Fertig! 

  • Sicherheitsstandard: Wie werden Ihre Daten gesichert?

    Google Pay schützt Ihre Zahlungsinformationen durch mehrere Sicherheitsebenen, indem eine der fortschrittlichsten Sicherheitsinfrastrukturen der Welt genutzt wird. Wenn Sie in Geschäften mit Ihrem Smartphone und Google Pay bezahlen, erhält der Händler zu keiner Zeit Ihre tatsächliche Kredit- oder Debitkartennummer. Stattdessen wird eine verschlüsselte virtuelle Kontonummer angegeben, sodass Ihre Kontodaten geschützt sind.  

  • Kosten: Fallen bei der Nutzung von Google Pay Kosten an? 

    Nein, Google Pay ist eine kostenlose mobile App, die über den Google Play Store heruntergeladen werden kann. Bei der Nutzung von Google Pay entstehen keine zusätzlichen Transaktionsgebühren.

Hinweis: Google Pay und Google Play sind Marken von Google LLC.