Factoring

Factoring bedeutet, dass ein Unternehmen seine Forderungen aus Lieferungen und Leistungen kontinuierlich an eine Factoring-Gesellschaft verkauft. Durch den damit verbundenen Liquiditätszufluss können die Lieferantenverbindlichkeiten schneller und unter Umständen mit Skonto bezahlt werden. Die OLB arbeitet seit Jahren mit kompetenten und zuverlässigen Factoring-Partnern zusammen. Ob Factoring auch die richtige Lösung für Ihr Unternehmen ist, erläutert Ihnen gerne Ihr Firmenkundenbetreuer.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • Ausweitung des Liquiditätsspielraumes
  • Vermeidung von Forderungsausfällen und hohen Verfahrenskosten durch die Verlagerung des sog. Delkredere-Risikos auf die Factoring-Gesellschaft
  • Übernahme des Debitorenmanagements: Buchhaltung, Mahnwesen, Inkasso
  • Verbesserung der Eigenkapitalquote mit positiven Auswirkungen auf das Bonitäts-Rating

Gerne berät Sie unser Firmenkundenberater persönlich.